Damit sich Eltern von Anfang an gleichberechtigt um ihre Kinder kümmern können, brauchen wir eine Elternzeit, die diesen Namen verdient. Wir fordern daher einen Mutter- und Vaterschaftsurlaub von je mindestens 14 Wochen. Zusätzlich sollen beide Elternteile danach Anspruch auf mindestens 10 Wochen Elternzeit haben.

Ich stimme für eine Elternzeit, damit Väter und Mütter ab Geburt gleichberechtigt in die Betreuung involviert sind und eine gute Beziehung zum Kind aufbauen können. Und du?

Nadine MasshardtNationalrätin